Effizientes Recycling, hochwertige Schrotte

Unsere Dienstleistungen

Wir bieten optimal und sicher aufbereitete Rohstoffe sowie vielfältige Dienstleistungen rund um die Schrottaufbereitung.
Mit Sorgfalt, Know-how und Erfahrung sowie leistungsstarken Anlagen bereiten wir Schrotte, Edelmetalle und Abfälle für den Einsatz in Stahlwerken, Giessereien und Metallhütten als wertvolle Sekundärrohstoffe wieder auf.

Handel

Unser Kerngeschäft ist der Kauf und Verkauf von unlegierten Stahl-, Spezial- und Giessereischrotten, NE-Metallschrotten, Edelmetallen, Edelstählen sowie Ferrolegierungen für den Stahlwerks- und Gießereibedarf. Neben den Werken der GMH Gruppe werden Kunden im In- und Ausland mit Stahlschrotten und Nichteisenmetallen beliefert. Anlieferungen von Privatpersonen und gewerbliche Kleinanlieferungen werden von uns zu marktgerechten Preisen angenommen.


Transport und Logistik

Eine zuverlässige Logistik gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass sie ihre Schrotte bedarfsgerecht geliefert bekommen. So halten wir in unseren Lagern mit einer Gesamtkapazität von mehreren zehntausend Tonnen große Mengen Schrott verschiedenster Qualität bereit, um selbst kurzfristig einen hohen Bedarf decken zu können.

Für den Umschlag stehen Krane, Bagger, Radlader, Flurförderzeuge und Lkw zur Verfügung. Dadurch können große Mengen innerhalb kürzester Zeit umgeschlagen werden. Alle Lager sind über Straße und Schiene erreichbar. In Osnabrück und Dortmund verfügen wir zudem über einen Binnenschiffanschluss. Lkw-Transporte mit Abroll- und Absetzcontainern können durch unseren eigenen Fuhrpark durchgeführt werden.


Aufbereitung

Mit unseren Zerkleinerungsaggregaten, den Fallwerken, Brennhauben und dem Sprengbunker, können wir vielfältige Materialien nach Kundenanforderung aufbereiten. Für die optimale Volumenreduzierung nutzen wir eine Brikettier- und Paketpresse.

Unsere NE-Separationsanlage trennt Vormaterialien in unterschiedliche  Qualitäten, die dann sortenrein verkauft werden. Die entsprechenden, metallhaltigen Vormaterialien stammen aus  Shredderbetrieben, MBA's, MVA's und dem Metallhandel. Die Trennung des NE-Vormaterials kann auch im Lohn erfolgen.